ELKE KIRSTÄDTER

1945 geboren in Laubach/Hessen
Schule in Kamen, Westfalen, Ausbildung MTA in Berlin
1969-80 Ständige Auslandsaufenthalte mit der Familie in Tanzania, Kenia, Indonesien, Phillipinen
1980-88 Gasthörer an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin Bei D. Tyspe
1989-92 Studium Kunst, Kunstgeschichte, Germanistik in Johannesburg, Südafrika B.A. (Fine Arts),
University of the Witwatersrand
1993-2001 Freischaffende Künstlerin und Kunstlehrerin in Athen, Griechenland
seit 2002 Freischaffende Künstlerin in Berlin, Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler

Einzelausstellungen
1987 Städtisches Krankenhaus Spandau, Berlin
1994 Spiti Panagakis, Skaloma, Griechenland
1995 Deutsche Botschaft, Athen
2001 Dresdner Bank, Athen
2002 Lufthansa Lounge, Athen
  Berliner Bank, Berlin
  Galerie-Bistro Allutirps, Berlin
2003 Dresdner Bank, Berlin
  "Kunst in der Klinik" BfA, Teltow

Gruppenausstellungen
1980-88 Schering Kunstverein, Amerikahaus, Grundkreditbank, Berlin
1988-92 University of Witwatersrand, Johannesburg, Campus
1994-96 Galerie Driadon, Kiffissia, Athen
1997 Frauenmesse, Athen
1998 Theatro Politeias, Thissio, Athen
1999 Kulturzentrum Filothei, Athen
1998-2001 Galerie Ho-Ha, Athen
2000 Ökologieausstellung, Athen
2004 Galerie Bauscher, Potsdam Babelsberg